post Bild: kuscheltiere.org

Zwischen Weihnachten und Neujahr war es wieder soweit: Viele der uns gespendeten Kuscheltiere machten sich auf den weiten Weg in den Irak, um dort Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Gemeinsam mit fleißigen Helfern des Vereins Liberale Flüchtlingshilfe e.V., der neben Hilfsgütern wie Nahrung und Trinkwasser auch mehrere Tonnen Winterkleidung in die Autonome Region Kurdistan brachte, wurden rund 11.000 Kuscheltiere verladen, die Kindern in Erbil, in wilden Camps rund um Duhok und Flüchtlingskindern im Sindschar-Gebirge das schwierige Leben etwas erleichtern und ein tröstender Gefährte sein sollen.

Inzwischen sind die kuscheligen Freunde dort nicht nur gut angekommen, sondern wurden auch gleich von ihren neuen Besitzern ins Herz geschlossen, wie ein kurzes Video aus dem Sindschar-Gebirge zeigt:

Wir danken dem Verein Liberale Flüchtlingshilfe e.V., im Besonderen Herrn Tobias Huch für das großartige Engagement und freuen uns, dass wir mit unseren Kuscheltieren einen kleinen Beitrag zur wichtigen Arbeit des Vereins leisten konnten. Gerne werden wir diesen auch in Zukunft tatkräftig unterstützen.

Unser herzlicher Dank gilt wie immer auch unseren zahlreichen Spenderinnen und Spendern, ohne die ein solches Engagement nicht möglich wäre! Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin tatkräftig, damit wir noch vielen Kindern einen kuscheligen Freund als Spielkameraden und Trostspender zur Verfügung stellen können!

One thought on “Weihnachtsaktion mit Liberale Flüchtlingshilfe e.V.: 11.000 Kuscheltiere für Kinder in Kurdistan

Comments are closed.